29.04.2022

Anmeldung für Aussteller


Der Startschuss ist gefallen. Seit dem 1. April können sich Aussteller zur DeLuTa 2022  anmelden.

Allen fördernden Mitgliedsfirmen wurde die aktuellen Anmeldeinfos und Teilnahmeordnung zugeschickt. Erstmals kann sich ausschließlich online angemeldet werden. Nach zwei Jahren Corona und damit einhergehender beschleunigter Digitalisierung, war dies für die bisherigen Firmen aber kein Problem.

Im Gegenteil, mit schon über 60 eingegangenen Anmeldungen im ersten Monat zeigt sich, wie groß das Interesse ist. Lohnunternehmer und Lohnunternehmerinnen müssen sich aber noch etwas gedulden. Karten können ab dem 1. Oktober über die Website www.deluta.de bestellt werden.

Und was sich auch zeigt ist, wie viel Spaß das Team bei den Vorbereitungen hat. Endlich geht es wieder los! Die Veranstaltungen finden wieder statt und mit den kommenden Events wie den Ökofeldtagen, dem Jungunternehmertag oder der Rottalschau können wir schon einmal wieder reinkommen in die Präsenzveranstaltungen, um für die DeLuTa bestmöglich vorbereitet zu sein.

Nachdem in den letzten Jahren so gut wie alles ausgefallen ist, sind wir Feuer und Flamme und haben uns in die Vorbereitungen für das Jahreshighlight am 7. & 8. Dezember gestürzt. Daher freuen wir uns über die zahlreichen Anmeldungen und das große Interesse seitens unserer Fördermitglieder. Die DeLuTa symbolisiert Dynamik, Energie und Spaß. Nirgendwo sonst gibt es eine vergleichbare  Gelegenheit, die Branche so konzentriert zu erleben.

Gerne können sich unsere Mitglieder auch mit einbringen. Haben Sie Anregungen und Wünsche, was auf der nächsten DeLuTa auf keinen Fall fehlen darf? Vortragsthemen, die nicht fehlen dürfen; Aktionen, die wir wiederholen sollen oder Ideen Dinge zu verändern? Dann schreiben Sie uns oder rufen uns an.

Wir freuen uns, wenn es im Dezember endlich wieder heißt: Zahnrad trifft Ähre!

Ansprechpartnerin ist Diana Husse: E-Mail: / 5031 519 45-10

Hier geht’s zur Anmeldung für Aussteller: https://www.deluta.de/delutamitgliederbereich/anmeldungdeluta-2022/



Diana Husse

zur Übersicht