06.08.2020

DeLuTa in Zeiten von Corona?

DeLuTa 2020 – Profi s mit Zukunft


Die Top-Tagung der Lohnunternehmer vom 02.-03. Dezember 2020 in Bremen. Wie findet sie statt? Durchdachtes Hygienekonzept für die DeLuTa überzeugt!

Die LU Lohnunternehmer Service GmbH und die DeLuTa-Arbeitsgruppe blicken mit Zuversicht auf die 10. DeLuTa, die in einem außergewöhnlichen Jahr stattfi ndet. Wir haben gemeinsam mit der Messe Bremen ein tragfähiges Hygienekonzept ausgearbeitet, das alle Voraussetzungen für eine Fachtagung in Coronazeiten erfüllt.

Unsere Hygiene- und Infektionsschutzstandards sorgen dafür, dass die Sicherheit und Gesundheit unserer Aussteller, Lohnunternehmer, Referenten und Besuchern bestmöglich geschützt werden.

Zum Maßnahmenkatalog gehören unter anderem folgende Richtlinien:
  • Es gelten die offi ziellen Abstandsund Hygienegebote, deren Einhaltung jedem Einzelnen obliegt: - 1,5 m Abstand - Niesetikette - keine Begrüßungsrituale
  • Mitarbeiter der LU Service GmbH, des BLU´s und das Sicherheitspersonal in den Hallen achten auf die Einhaltung der Maßnahmen in allen Bereichen.
  • Ausreichend Gelegenheiten zur Handdesinfektion sind vorhanden.
  • Zur Nachverfolgung werden Kontaktdaten von Besuchern und der Zeitraum ihres Aufenthalts auf dem Gelände gemäß DSGVO verarbeitet.
  • Alle Kartenbestellungen erfolgen über die Website, es wird E-Tickets geben. Die vor Ort kontaktlos eingescannt werden.
  • Abstandsmarkierungen und Wegeführungen sind in allen Bereichen vorhanden.
  • Für jeden Tag auf der DeLuTa gilt eine maximal zulässige Personenzahl.
  • Oberfl ächen wie Serviceschalter und Theken, sowie Kontaktfl ächen wie Türklinken etc. werden regelmäßig gereinigt.
  • In den Sanitäranlagen sind jedes zweite Urinal und jedes zweite Handwaschbecken gesperrt, WC-Kabinen bleiben geöffnet.
  • Informationstafeln machen auf das infektionsschutzgerechte Verhalten gemäß der Behörden aufmerksam.
  • Alle Wege sind analog zum Straßenverkehr in Laufrichtung rechts zunutzen.
  • Alle Türen (außer Brandschutztüren) stehen offen und sind berührungslos passierbar.
  • In den Hallen erfolgt ein regelmäßiger Luftaustausch durch die Lüftungsanlagen: Dabei entspricht die Qualität der neu eingebrachten Luft der der Außenluft im Freigelände.
Dies ist ein Auszug des Hygiene- und Infektionsschutzkonzeptes der LU Lohnunternehmer Service GmbH. Die ausführliche Version finden Sie demnächst auf der DeLuTa-Website unter www.deluta.de.

Neben dem Maßnahmenkatalog der allgemein gehalten ist, stellt sich die Frage, wie machen wir das auf unserer DeLuTa?

Die häufig gestellten Fragen haben wir zusammengefasst:

Kartenverkauf
Der Kartenverkauf beginnt ab Oktober, informiert werden Sie über die LU aktuell. Die Karten werden nur noch online bestellbar sein, Sie erhalten ihre Tickets online zum ausdrucken. Vor Ort werden die Tickets gescannt. Pro Tag begrenzen wir die Lohnunternehmertickets auf 4.000 Stück!

Sie kennen die Kontingentierung bereits aus den vergangenen Jahren, um allen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben an der DeLuTa teilnehmen zu können, werden wir an der Kontingentierung
festhalten.

Einlasskontrolle und Garderobe
Halle 4 und Halle 7 sind die Haupteingänge. Die Abstandsmarkierungen auf dem Boden sind einzuhalten. Halle 4 ist zusätzlich mit einem Infopoint ausgestattet. Garderoben wird es an beiden Eingängen geben.

Mund-Nasen-Schutz
Allen ist das Tragen der Mund-Nasen-Schutz-Bedeckung aus dem öffentlichen Leben bekannt. Wir empfehlen das Tragen der Masken zu jeder Zeit. In den Bereichen, in dem der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, unter anderem bei der Einlasskontrolle, dem Cateringbereich und in den Sanitäranlagen, ist das Tragen verpflichtend.

Catering
Auf der DeLuTa wird es wieder eine Vollverpfl egung geben. Die Ausgabe des Essens erfolgt mit mehr Personal, sodass das Essen pro Person ausgegeben wird. Getränke stehen zu jederzeit an den Getränkeständen zur Verfügung. Um die langen Schlangen zu vermeiden, werden die Essenszeiten Mittags und Abends verlängert.

Hallenplanung
Um den Mindesabstand jederzeit einhalten zu können, ist der Einlass- und Cateringbereich mit Abstandsmarkierungen gekennzeichnet. Es wird mehr Bewegungs- und Freifl äche geben. Zum Schutz für Sie haben wir alle Gänge von 3 Metern auf 4 Meter vergrößert.

Vortragsbereiche
Die Vorträge können ebenfalls stattfi nden. In diesem Jahr wird es statt 5 Vorträge nur 3  Vortragsräume geben. In den 3 Räumen kann die Abstands und Hygieneregel umgesetzt werden.
Die zeitversetzen Vorträge können mit max. 500 Personen besucht werden. Damit die gleiche Vielfalt wie in den vergangenen Jahren gegeben ist, werden die Vortragszeiten verlängert.

Wir bitten Sie sich im Vorfeld genau zu überlegen welchen Vortrag sie besuchen möchten. Eine Voranmeldung wird es wahrscheinlich über die DeLuTa App geben, nähere Informationen folgen.

DeLuTa-Party
Derzeit ist eine DeLuTa-Party am ersten Abend nicht in Planung. Sollte sich nach dem 31.10. eine neue Regelung ergeben, werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

BLU-Empfang
Statt der Party planen wir mit einem BLU-Empfang, der im Hanse Saal, Maritim Hotel mit maximal 1.000 Personen stattfi nden wird. Das Programm folgt in den nächsten Ausgaben.

Alle Angaben beziehen sich auf die aktuellen Maßnahmen des Land Bremens, dadurch sind Änderungen vorbehalten. Werden die Coronaverordnungen angepasst, werden wir Sie schnellstmöglich über den Newsletter und unsere Website informieren.

Wir freuen uns auf die DeLuTa in Bremen und wir sind uns sicher, dass es eine tolle Veranstaltung wird. Sicher ist natürlich auch, dass die DeLuTa in diesem Jahr anders aussehen wird als noch im letzten Jahr. Aber wir stehen dieser Herausforderung optimistisch und voller Tatendrang gegenüber.

Und am meisten freuen wir uns, Sie liebe Lohnunternehmer und Aussteller, endlich wiederzusehen. Bis dahin, und bleiben Sie gesund.

zur Übersicht