Alles bleibt – aber anders:<br />
<br />
DeLuTa 2016 am 7. und 8. Dezember erstmals in Bremen

Alles bleibt – aber anders:

DeLuTa 2016 am 7. und 8. Dezember erstmals in Bremen

Die DeLuTa 2016 findet nicht mehr in Münster, sondern in Bremen statt. Für den Wechsel gab es gewichtige Gründe. Höhere Forderungen sowie das ausgeschöpfte Flächenpotential gaben letztendlich den Ausschlag.

Für Bremen sprechen die besseren Perspektiven: Mehr Platz in den Hallen, viele Sitzplätze im Bereich der Präsentationen und der Foyers, der Verzicht auf ein risikoreiches Außenzelt, über 2000 Parkplätze direkt vor der Tür, die zentrale Lage beim Hauptbahnhof, die Nähe zum historischen Markt von Bremen, viele Hotelzimmer in unmittelbarer Nähe. Das alles sind gute Bedingungen für eine erfolgreiche DeLuTa.

Eines ist klar: Die DeLuTa in Bremen wird anders. Durch die räumlichen Vorgaben und durch die Anordnung der Hallen kann nicht alles 1:1 umgesetzt werden. Dafür ergeben sich andere spannende Chancen und Möglichkeiten. Versprechen können wir Ihnen schon jetzt, dass das bewährte DeLuTa-Konzept erhalten bleibt.


Mit starker Unterstützung der Bremer Touristik-Zentrale werden wir Ihnen ein umfassendes Hotelangebot unterbreiten. Bremen hat 10.000 Betten in allen Preisklassen im Angebot. Engpässe sind deshalb nicht zu erwarten.

Für uns ist die Herausforderung zur Neuausrichtung der DeLuTa spannend. Es gibt noch viel zu regeln und zu diskutieren. Wir freuen uns darauf, diese Aufgabe mit Ihnen zu gestalten.  

Alfred Schmid
LU Lohnunternehmer Service GmbH